Am Meer bei Pors Baly

Am Meer bei Pors Baly Luft holen 😊😊😊

Eine Ruhe und Gelassenheit umhüllte uns hier, das Meer war kaum bewegt und doch kamen immer wieder Wellen an, die mich zu diesen Aufnahmen animierten 😊😊😊

Dieses Seezeichen vor der Küste  und die Wellen die sich daran brachen, erregte meine Aufmerksamkeit!!! Das Wasser spritzte hoch und gab diesem eine ganz besondere Wirkung.

Das Landesinnere, gerade hier am Meer bei Pors Baly, ist schon saftig grün und überall beginnt es bereits zu grünen und zu blühen!!! Die Natur gönnt sich hier im Winter. nur eine kurze Pause. Die Gebäude sind meist aus Felsen und mit Schindeln oder auch mit Reet gedeckt 😊😊😊

Geplant hatte ich eigentlich nach Doëlan zu fahren um dort am Meer entlang zu laufen. Doch kurz entschlossen fuhr ich weiter und so kamen wir hierher, wo ich dann dieses Seezeichen im Meer sah, das eine meiner besten Aufnahmen bisher wurde und das ich auf dem Cover hier habe!!! 😊😊😊

Auf dieser Karte sehen sie unsere heutige Route. Oft versuchen wir eine Runde zu laufen, was aber nicht immer gelingt 😊😊😊

Dass wir am Abend wieder vollkommen von der reinen und klaren Luft, all den Eindrücken und erschlagen waren. Somit versteht sich erst recht, als wir dann die Aufnahmen auswerteten!!! 😊😊😊

Das Thema des Tages „Am Meer bei Pors Baly Luft holen“ haben wir so wieder voll umgesetzt!!! 😊😊😊

Freuen sie sich mit mir und uns über diese schönen Aufnahmen. 😊😊😊

Schauen Sie sich gerne auf meiner Homepage hier um, wo ich meine/unsere Erfahrungen einfließen lasse. So habe ich unter anderem diese Arbeiten von mir für sie Die Île PercèeNeujahrs-Wanderung bei Kerfany, Am Guidel-PlageIn den Klippen des Meeres bei Clohars-CarnoëtDie Aven Nachts im Dezember

Weitere interessante Beiträge von mir finden sie aber auch hier Bretagne-Videos oder hier Auswandern – Tipps und Eigene Erfahrungen, sowie auf vielen weiteren Info-Links auf meiner Homepage ???

Ich arbeite mit einer Sony-HX400v-Kompaktcamera und bearbeite meine Aufnahmen nur auf das mindeste. Dabei möchte ich jedoch die Schönheiten der Natur so weitergeben, wie ich sie sehe. ???

Viel Spaß wünscht ihnen

de Ginder

der hier im Finistére auch

Le Brezelour

genannt wird. ???

Kommentar verfassen