Cap de la Chèvre

Vom Plage in Douarnenez kommend, ging unsere Reise zum Cap de la Chèvre 😊😊😊

Dieses Cap sehen wir oft bei unseren Wanderungen entlang der Nordseite des Cap Sizun 😊😊😊

Ein Mahnmal für die Gefallenen und Vermissten auf See

Herrliche Farben und Kontraste fanden wir auch hier 😊😊😊

Ein Beobachtungsturm für die zivile Schifffahrt auf Cap de la Chèvre

Dazu legten wir immer wieder kleine Stop’s ein, um solch eine Natur bestaunen und  GENIESSEN zu können!!! 😊😊😊

Entlang der Strasse gibt es immer wieder Buchten, an denen man Halten, und die Schönheiten der Natur auch in Ruhe GENIESSEN, kann!!!! 😊😊😊

Das Cap de la Chèvre zog uns schon lange an und an diesem Tag lag es auf dem Weg, der uns zur Crozon-Halbinsel führen soll 😊😊😊

Freuen sie sich schon jetzt auf meine weiteren Berichte zu dieser kurzen Reise nach Camaret-sur-Mer einer kleinen Stadt mit einem ganz reizvollen Hafen 😊😊😊

Ich  habe auf allen meiner Seiten und Beiträge einen Google-Translater für die jeweilige Sprache installiert, so dass sie ihre jeweilige Sprache einstellen können.

Sie dürfen meine Website gerne abonnieren, aber auch meine Natur-Fotografien Teilen!!! Vielen Dank!!! 😊😊😊

Auf meiner Homepage finden sie aber auch weitere Berichte und Aufnahmen dieser Landspitze im Finstere, so u.a. diese Am Plage von Douarnenez, Sonnenaufgang über PlogoffEin Sonnenuntergang am La Baie des Treppassès, Sonnenuntergang am La Baie des Treppassès, Eine Wanderung bei Feunteun Aod, Eine Runde bei Lescoff, Ein Sonnenaufgang über Cap Sizun, Beim La Baie des Trepassèes, Entspannen am La Baie des TrépassésWellen an der La Baie des Trépassés, La Baie des Trépassés, ein Traum!, Nebel am La Pointe du Raz im Juni 2018 ,Rund um Pointe du Raz Ein Besuch am La Baie des TrépassésSehnsucht nach La Baie des TrépassésLa Pointe du VanLa Baie des Trépassés ,  Entlang der Nordseite des Cap SizunCap SizunEntspannung am La Baie des Trépassés, oder Pors Theolen im November 2018 und zusätzlichen Beiträgen. 😊😊😊

Auch zum Besuch dieser Seite Weitere Links zur Bretagnelade ich sie gerne ein 😊😊😊

Freuen Sie sich schon jetzt auf meine weiteren Berichte!!!

Viel Spaß wünscht ihnen

de Ginder 😊😊😊

der hier im Finistére auch

Le Brezelour

genannt wird.

Kommentar verfassen