Die SNS068 aus Audierne

Die SNSM-Audierne vor Pors Volen

„Die SNSM-Audierne vor Pors Volen“ sollte für uns den Nachmittag bestimmen.

Doch lassen  sie mich der Reihe nach berichten:

Das Wetter ist im Moment hier auf Cap Sizun sehr wechselhaft, mit Sonne, Regen, Hagel, sowie sehr viel Wind

Eine Wolkenlücke bewegte uns aber dazu, an den La Baie des Trépassés zufahren, wo wir von einer Bretonischen Facebookfreundin den Tipp bekamen, dass hier ein altes Bretonisches Waschhaus restauriert werden würde. Dies wollten wir uns ansehen!!!

Bereits auf der Anfahrt wurde dieses Vorhaben verschoben, denn wir sahen

La Baie des Trepassés

in herrlichen Farben und Kontrasten!!!

Ein kleines Stück weiter unten, und noch immer auf der Anfahrt, sah meine Frau dieses Schiff auf der rechten Seite der  Bucht

Die SNS068 aus Audierne

Dies veränderte unsere „Planungen“ komplett!!!

Meine Camera bekam Arbeit über Arbeit und so habe ich für sie dieses Video erstellt

Als wir Zuhause waren, ich eine erste Aufnahme in Facebook stellte, meldete sich diese Freundin wieder und informierte uns, dass es sich bei dieser Szene um Dreharbeiten für einen Kino-Film ginge, der auf La Pointe du Raz gedreht wurde oder noch immer wird

Ich weiß als ehemaliger Berufsfeuerwehrmann die Arbeit und das Risiko dieser Männer und Frauen, aber auch die Angst der Familien Zuhause, zu schätzen und darum sollen diese Menschen  mit meiner Arbeit eine Art „Ehrung“ bekommen. Sie setzen ihr Leben für uns Alle für uns aufs Spiel, die an den Küsten wohnen/Leben, hier ihren Urlaub verbringen, aber auch den Fischern, Seglern und … helfen, wenn Not-am-Mann ist. 😊😊😊

Umso mehr freue ich mich über die Anfrage der  Seenotrettung Audierne SNSM, denen ich sehr gerne, unter Kollegen, meine Aufnahmen zur Verfügung stellte, was für mich/uns auch ein Teil der Integration hier ist. Meine Aufnahmen finden sie auch auf deren SNSM-Audierne

Ihnen von der SNSM wünsche ich/wünschen wir allzeit Gute-Fahrt und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel. Merci beaucoup!!! 😊😊😊👍👍

Hier finden sie die Website dieser Hilfsorganisation

Ich glaube, die Männer und Frauen freuen sich bestimmt über Unterstützung. Dies kann auch in Form von Spenden sein, um dringendst notwendige Arbeiten zu ermöglichen  😊😊😊

Langfristig denke ich, dass wir bei dieser Organisation, ehrenamtliche Mitglieder werden. 😊😊😊

Einen weiteren Beitrag von mir finden sie auf meinem Blogspot zu dem ich sie gerne einlade. 😊😊😊

Nun wünsche ich ihnen viel Spaß bei meiner Arbeit, die sie gerne Teilen können und dürfen. Vielen Dank!!! 😊😊😊

Kommentar verfassen