Farben und Kontraste

Die Farben und Kontraste haben mich bei dieser Wanderung besonders angeregt 😊😊😊

Wir waren wieder einmal beim La Pointe du Raz unterwegs  😊😊😊

Das Meer war ruhig, schimmerte wieder in seinen schönsten Farben und Kontrasten  😊😊😊

Die Algen wogen sanft in der Dünung, eine wohltuende Ruhe breitete sich aus und sprang auf uns über  😊😊😊

Die Farben und Kontraste waren für uns auch an diesem Tag wieder faszinierend!!! 😊😊😊

Die Ferienzeit neigt sich nun auch hier langsam dem Ende zu, es wird überall wieder ruhiger  😊😊😊

Ich  habe auf allen meiner Seiten und Beiträge einen Google-Translater für die jeweilige Sprache installiert, so dass sie ihre jeweilige Sprache einstellen können.

Sie dürfen meine Website gerne abonnieren, aber auch meine Natur-Fotografien Teilen!!! Vielen Dank!!! 😊😊😊

Auf meiner Website finden sie u.a. auch diese Themen Weitere Links zur Bretagne und als Unterthema dies Alte Foto’s usw aus der Bretagne 😊😊😊

Immer wieder ergänze ich meine einzelnen Seiten und Themen, suche weitere Infos, Links, erstelle neue Beiträge mit meinen Natur-Fotografien 😊😊😊

Ein sehr wichtiges Thema für uns ist jedoch, die Sprache zu lernen, Kontakte zu bekommen, uns nach und nach hier einzugliedern, in der Natur zur Ruhe kommen 😊😊😊

Auf meiner Homepage finden sie aber auch weitere Berichte und Aufnahmen dieser Landspitze im Finstere, so u.a. diese Entlang des Vogelschutzgebietes Goulien, Steingarten Herrenhaus von St-Pol-Roux, Cap de la ChèvreAm Plage von Douarnenez, Sonnenaufgang über PlogoffEin Sonnenuntergang am La Baie des Treppassès, Sonnenuntergang am La Baie des Treppassès, Eine Wanderung bei Feunteun Aod, Eine Runde bei Lescoff, Ein Sonnenaufgang über Cap Sizun, Beim La Baie des Trepassèes, Entspannen am La Baie des TrépassésWellen an der La Baie des Trépassés, La Baie des Trépassés, ein Traum!, Nebel am La Pointe du Raz im Juni 2018 ,Rund um Pointe du Raz und zusätzlichen Beiträgen. 😊😊😊

Meine Arbeiten dürfen gerne weiter geTeilt werden!!! Merci beaucoup 😊😊😊

Viel Spaß wünscht ihnen

de Ginder 😊😊😊

der hier im Finistére auch

Le Brezelour

genannt wird.

Kommentar verfassen