Wenn der Tag im Finistère erwacht

Wenn der Tag im Finistère erwacht,

man Morgens zum Fenster rausschaut

und solch ein Naturschauspiel sieht,

dann weiß man, hier ist man Zuhause!!! 😊😊😊

Ganz langsam weicht die Dunkelheit der aufgehenden Sonne 😊😊😊

Immer stärker wird das Morgenrot sichtbar und gebannt schaue ich dem Schauspiel zu 😊😊😊

Dazu das Vogelkonzert vor der Haustür, ein Traum zum Genießen!!! 😊😊😊

Auf meiner Homepage finden sie weitere Berichte und Aufnahmen dieser Landspitze im Frühling auf Cap Sizun, Finstere, so u.a. diese La Pointe du Raz, Wellen an der La Baie des Trépassés, Nebel am La Pointe du Raz im Juni 2018,Rund um Pointe du Raz Ein Besuch am La Baie des TrépassésSehnsucht nach La Baie des TrépassésLa Pointe du VanLa Baie des Trépassés ,  Entlang der Nordseite des Cap SizunCap SizunEntspannung am La Baie des Trépassés, oder Pors Theolen im November 2018 und zusätzlichen Beiträgen. 😊😊😊

Freuen Sie sich schon jetzt auf meine weiteren Berichte!!! 😊😊😊

Ich arbeite mit einer Sony-HX400v-Kompaktcamera und bearbeite meine Aufnahmen nur auf das mindeste. Ich möchte jedoch die Schönheiten der Natur so weitergeben, wie ich sie sehe.

Viel Spaß wünscht ihnen

de Ginder

der hier im Finistére auch

Le Brezelour

genannt wird  😊😊😊

Kommentar verfassen