Der G34 bei Trevignon

Spiegelbild

Der G34 bei Trevignon war das Ziel dieses Ausfluges 😊😊😊

Ein Fels-Gesicht bei Trevignon

Seeanemone

Wundervolle Seeanemonen zeigten sich in den Klippen

Seeanemone

… mit atemberaubenden Farben 😊😊😊

Spiegelbild

Ruhe und Natur PUR fanden wir hier, bei dieser kleinen Wanderung, den uns der G34 bei Trevignon bot.

Thaiti-Plage

Der Thaiti-Plage, der seinen Namen zu recht hat 😊😊😊

Blühender Baum

Blüte

Diese Blüten erinnern mich etwas an die Alte Heimat, als wir im Frühjahr oft zur Mandelblüte nach Edenkoben oder Gimmeldingen gefahren sind 😊😊😊

Doch nun Leben wir hier im südlichen Finistére, wo wir uns sehr wohl fühlen. Die Ruhe der Natur, die freundlichen Menschen, sowie die Luft, die Nahrung, sind für uns sehr wichtig nun 😊😊😊

Trévignon, mit seinen weiten Ständen, sowie seinen Naturschutzgebieten, ist ein bekannter Urlaubsort hier im südlichen Finistére

Der G34 bei Trevignon ist auf jedenfall ein Besuch zum Wandern und Erholen wert!!! 😊😊😊

Wir Wandern viel und oft im Finistére, meist auf dem Wanderweg G34 am Meer entlang.

Die Ruhe, die Farben und Formen der Natur GENIESSEN, diese

Mit den Augen eines Kindes zu erforschen

dabei immer wieder Passanten für die Wunder der Natur begeistern, ist Uns wichtig!!! 😊😊😊

Meine Website, die Blogs und Videos dürfen gerne geteilt werden, wenn sie gefallen. Vielen Dank!!! 😊😊😊

So bin ich bei Youtube auf diesem Kanal zu finden

https://www.youtube.com/channel/UCKbAZofC8y_62RganauLzeA

Auf meiner Website selbst finden sie viele weitere Infos zur Bretagne, so zu Hotels, den sehenswerten Märkten oder auch zum Wetter und Webcams

Auf der Website finden sie im oberen Bereich auch solche >> Zeichen und wenn sie mit dem Kursor darauf gehen, öffnen sich weitere Unterordner mit vielen weiteren Infos.

Nun wünsche ich ihnen viel Spaß bei meinen Arbeiten 😊😊😊

Der Strand von Penhors

Ein Traum an Farben und Kontrasten

Der Strand von Penhors war an diesem Tag unser Ziel 😊😊😊

Der Strand von Penhors

Dieser Traum am Farben und Kontrasten erwartete uns hier 😊😊😊

Der Strand von Penhors

Ebbe setzte ein und wir kamen aus dem Staunen nicht mehr heraus

Algen am Strand von Penhors

Die Klippen zogen mich an und ich versank in der Natur, sog diese auf wie ein trockener Schwamm!!! 😊😊😊

Algen am Strand von Penhors

Das Wasser war sehr klar und rein, ebenso die Luft 😊😊😊

Der Himmel über dem Meer bei Penhors

Der Strand von Penhors, über den gerade  einige Wolken zogen, so herrliche Kontraste boten, war und ist ein Traum. Dies auch für uns, die nun hier als Einwanderer Leben. 😊😊😊

Algen am Strand von Penhors Algen am Strand von Penhors Immer wieder faszinierte mich das Wasser, die Spiegelungen, die Wellen. 😊😊😊

Das Leben macht so viel Spaß, wenn wir dies locker sehen,

wie die Bretonen hier, deren Lebenseinstellung wir immer mehr übernehmen. 😂😂😂

Viele weitere Infos finden sie auf meiner gesamten Website 😊😊😊

Viele interessante Beiträge finden sie aber auch auf meinem Blogspot  Wunder der Natur 😊😊😊

Nun wünsche ich ihnen viel Spaß bei meiner/unserer Arbeit und würde mich freuen, wenn sie meine Beiträge weiter in die Welt Teilen. Somit könnten sich noch viel mehr Menschen über die Natur freuen. Mit meiner Arbeit möchte ich animieren, wie man diese Natur schützen muss, damit auch unsere Kinder und Enkel sich daran erfreuen können.

Abends am La Pointe du Van

La Pointe du Van

Abends am Pointe du Van

Spontan sind wir am Abend zum La Pointe du Van um diesen herrlichen Sonnenuntergang zu Genießen 😊😊😊

Wolken zogen auf, je näher wir kamen

 La Pointe du Van

Abends am La Pointe du Van die Ruhe der Natur zu Genießen, ist für uns Seelenbalsam PUR

 La Pointe du Van

Ob dies was wird? 😧😧

Hier bleiben oder besser nach Hause gehen, das war die Frage!!! 😕😕😕

 La Pointe du Van

Dazu diese Schleierwolken, die eine besondere Atmosphäre zauberten

Immer weiter neigte sich die Sonne dem Meer zu

La Pointe du Van

Kaum Wind war zu hören, nur das rauschen des Meeres

Auch fielen einige Tropfen Regen nun

Sonnenuntergang

Wir blieben und das war auch gut so, wie man sieht!!!! 😊😊😊

Nach der langen Zeit der Isolation hier im Finistére, wo wir nicht ans Meer durften, haben wir diesen Sonnenuntergang mit großer Freude genossen 😊😊😊

Die strengen Vorschriften ließen es nicht zu, dass wir uns weiter wie 1000m im Radius vom Haus entfernen. So war es auch nur erlaubt, dass wir uns 1 Stunde täglich so bewegen durften. Wir wurden mehrmals von der Polizei beobachtet, doch nie direkt kontrolliert. Auch wurde die Küste immer wieder von Flugzeugen der Küstenwache abgeflogen und kontrolliert. Aus diesen Gründen war es uns nun wichtig, diese Freiheiten wieder genießen zu können 😊😊😊

Wir suchen hier die Ruhe in der Natur und finden diese auch bei unseren Touren, die oft spontan kommen.

Gerne dürfen meine Arbeiten geteilt werden und ich hänge auch den Link meiner Webseite an

https://www.bretagne-urlaub-und-reise-tipps.de/

wo sie viele weitere Infos finden,

sowie meinen Blogspot Wunder der Natur

Vielen Dank und viel Spaß bei meiner Arbeit wünscht ihnen

de Ginder 😊😊😊

Abend-Gruß aus Doëlan-sur-Mer

Sonnenuntergang bei Doëlan-sur-Mer

Ein  Abend-Gruß aus Doëlan-sur-Mer,

Sonnenuntergang bei Doëlan-sur-Mer

das zur Gemeinde Moëlan-sur-Mer gehört, erwartet sie in diesem Beitrag 😊😊😊

Doëlan-sur-Mer
Flut war gerade, sowie Süd-Wind. Die Wellen schlugen gegen die Hafenmauer
Doëlan-sur-Mer
Doëlan-sur-Mer
Die Luft war eine Wohltat, rein und klar, sowie Jod-haltig. Gut für Körper und Seele
Doëlan-sur-Mer

Abends am Meer entlang gehen,  sich erholen und abschalten,  die Gedanken dem Meer übergeben und die Natur. Oft sind wir nach Doëlan-sur-Mer gefahren oder auch am Meer entlang dahin gewandert. So lebten wir 10 Monate in Clohars-Carnoët bevor es uns auf das Cap Sizun zog. Hier fühlten wir uns sehr wohl, kann man im Nachhinein sagen. Einen Abend-Gruß aus Doëlan-sur-Mer jedoch haben wir gerne Genossen  😊😊😊 

MIT DEN AUGEN EINES KINDES sehen und GENIESSEN 😊😊😊

Viel Spaß beim Anschauen meines Blogs und Videos wünscht Ihnen

de Ginder 😊😊😊

Meine Blogs und Videos dürfen gerne geteilt werden, wenn sie gefallen, freue ich mich auch über ein Abo.

Ich bin bei Youtube auf diesem Kanal zu finden

Vielen Dank!!! 

Ich arbeitete hier mit einer Sony-HX400v-Kompaktcamera  und bearbeite meine Aufnahmen nur auf das mindeste, denn ich möchte die Schönheiten der Natur so weitergeben, wie ich sie sehe.

Mehr sehen sie auch hier Damit arbeite ich

Weitere Aufnahmen von mir sehen Sie hier

Pointe de Trevignon

Seeanemonen

An diesem Tag waren wir bei Pointe de Trevignon, wo es uns schon öfter herzog.

Eine Figur aus Stein

In der Nähe des Parkplatzes steht diese Figur aus Natur-Stein 😊😊😊

Anemonen

Uns aber interessierten heute diese Seeanemonen 😊😊😊

Bei diesem Tier faszinierte mich die roten Spitzender Tentakeln 😊😊😊

Gerade im Bereich des Hafens fanden wir diese. Doch auch hier besteht eine große Rutschgefahr auf den Steinen und den Klippen!!! Bei einer solchen Aktion fiel mir auch eine Kamera ins Wasser. Der Schaden war für mich hier nicht mehr zu beheben. 😓😓😓

Seeanemonen

Seeanemonen

Für uns war es ein Traum dies zu erleben und hier mit den Kameras zu arbeiten 😊😊😊

Die Seeanemonen waren in voller Pracht zu sehen. Sie suchten nach Futter, ihre Tentakeln waren deutlich zu sehen. Die Farben und Kontraste, das Licht passten einfach, ebenso der Wasserstand des Meeres

La Pointe de Trevignon liegt in etwa zwischen Moëlan-sur-Mer und Concarneau und ist ein kleiner Fischer-Hafen mit großem Flair!!! 😊😊😊

Wunderbare Wanderwege entlang des Meeres bieten sich hier an, wie wir aus eigener Erfahrung wissen. Ein Besuch in Pont Aven bietet sich an, wo sie vielerlei Sehenswürdigkeiten finden. So wie in diesem Beitrag zum Beispiel Pont Aven in einem kaum bekannten Licht aber auch in weiteren Beiträgen und Videos auf meiner Website hier

Am Pouldu-Plage bei Ebbe

Am Pouldu-Plage bei Ebbe die Ruhe der Natur GENOSSEN 😊😊😊

Am Pouldu-Plage bei Ebbe

Die Farben der Natur waren auch an diesem Tag beeindruckend!! 😊😊😊

Une Fleur am Pouldu-Plage

Überall blüht und grünt es und dies wirkt auch auf uns Menschen 😊😊😊

Anemone

Die Seeanemonen zeigten sich auch wieder in all ihrer Pracht!!! 😊😊😊

Anemone

Anemone

Eine Seeanemone beim Mittagessen 😊😊😊

Anemone
Anemone

Ein Selbstbildnis des Natur-Fotografen 😊😊😊

Plage bei Pouldu

Der Sand, so rein und fein, hier noch unberührt und ein Traum!!! 😊😊😊

Anemone

Mit viel Glück fand ich diese Seeanemone ganz dicht unter der Wasseroberfläche 😊😊😊

Blumen im Uferbereich

Die steilen Abhänge zum Meer hin sind ein Augenschmaus!!! 😊😊😊

Unsere Zeit hier neigt sich dem Ende zu und so haben wir auch von hier Abschied genommen. Es war schön und wir haben vieles gelernt!!! Land und Leute beeindruckten und prägten uns nachhaltig!!! In der Ruhe der Natur fanden wir unsere tiefe innere Ruhe!!! Die Menschen halfen uns mit Rat und Tat, mit ihrer Freundlichkeit, dem Zuvorkommen, der Hilfsbereitschaft, dem Entgegenkommen, ihrer Art!!! Was wir in 10 Monaten hier sahen, war UNGLAUBLICH!!!! Und so sagen wir an dieser Stelle ALLEN >>Merci beaucoup!!!<< 😊😊😊

Diese Wanderung hier am Am Pouldu-Plage bei Ebbe bedeutet für uns auch ein wenig Abschied nehmen. Dies mit einem lachenden und weinenden Auge. Die Zeit war schön, lehrreich und voller Freude 😊😊😊

Uns zieht es nun aber auf das Cap Sizun, wo unsere wahre Heimat ist!!! 😊😊😊

Freuen Sie sich schon jetzt auf meine Berichte!!!  

Viel Spaß wünscht Ihnen

de Ginder 😊😊😊

Le Pouldu Teil 2

 Hallo und Bonjour 😊😊😊

Mein Beitrag ” Le Pouldu Teil 2″ beginnt mit einem Blick auf einen Plage bei Le Pouldu, einem Ortsteil von Clohars-Carnoët

 Pouldue-Plage

Le Pouldu ist Touristisch sehr gut erschlossen  und bietet einiges an Möglichkeiten,

so kann man auch von hier, wunderbar auf dem Bretonischen Fernwanderweg G 34 das Land entlang des Meeres,  aber auch im Landesinnere erkunden😊😊😊

Pouldue-Plage

Pouldue-Plage

Pouldue-Plage

Pouldue-Plage

Pouldue-Plage

Diese letzte Aufnahme hier, auf diesem Blog-Eintrag von ” Le Pouldu Teil 2″ , habe ich von meiner Frau dankenswerterweise  bekommen 😊😊😊

Die Laita ist auch die Grenze zwischen den beiden Départements Finistère und Département Morbihan, wo Guidel mit seinen wundervollen Plages sich befindet und nur getrennt durch den Fluß Laita, der von Quimperle kommend hier im Meer mündet. 😊😊😊

Ich werde Ihnen gerne mehr über die Gegend berichten.

Freuen Sie sich mit mir über meine Aufnahmen, die ich wie immer Mit den Augen eines Kindes aufgenommen habe 😊😊😊

Meine Blogs und Videos dürfen gerne geteilt werden, wenn sie gefallen, freue ich mich auch über ein Abo oder ein bei einem Abo werden Sie automatisch informiert, wenn ich ein Neues Video oder Blog-Eintrag veröffentlicht habe.

Vielen Dank!!!

So bin ich bei Youtube auf diesem Kanal zu finden

 Ich arbeite mit einer Sony-HX400v-Kompaktcamera und bearbeite meine Aufnahmen nur auf das mindeste, denn ich möchte die Schönheiten der Natur so weitergeben, wie ich sie sehe.😊😊😊

Weitere Aufnahmen von mir sehen Sie hier

Wunder der Natur 

oder auf meiner Website

Vielen Dank sagt

de Ginder 😊😊😊

Die SNS “Admiral Amman” bei …

Die SNS "Admiral Amman"

Die SNS “Admiral Amman” bei …

war ein Erlebnis für uns 😊😊😊

Am Nachmittag fuhren wir zum Auslüften in Richtung La Baie des Trépassés, um da ein neu restauriertes Bretonisches Waschhaus,von denen es hier viele gibt, uns anzusehen. Eine Facebook-Freundin von hier hat uns darauf aufmerksam gemacht. 😊😊😊

Doch bereits auf der Anfahrt sahen wir die Farben und Kontraste des La Baie des Trépassés

und kurz darauf die SNS “Admiral Amman”, aus Audierne, die zu Dreharbeiten vor Pors Vorlen weilte, wie wir später Zuhause erfuhren. Dass nun das Bretonisches Waschhaus unwichtig war, verstehen sie bestimmt 😊😊😊
SNS "Admiral Amman"

Meine Camera bekam Arbeit, trotz des kräftigem Windes, und es war interessant den Männern und Frauen der Besatzung zuzusehen, wobei ich einmal davon ausgehe, dass da auch Frauen an Bord sein könn(t)en. 😊😊😊

Die SNS "Admiral Amman"

Die SNS "Admiral Amman"

Da ich nicht nur Foto-Aufnahmen, sondern auch einige Videos, erstellte, können sie sich bestimmt denken und hier habe ich auch ein kleines Video dazu für sie

Ich weiß als ehemaliger Berufsfeuerwehrmann die Arbeit und das Risiko dieser Männer und Frauen, aber auch die Angst der Familien Zuhause, zu schätzen und darum sollen diese Menschen  mit meiner Arbeit eine Art “Ehrung” bekommen. Sie setzen ihr Leben für uns Alle für uns aufs Spiel, die an den Küsten wohnen/Leben, hier ihren Urlaub verbringen, aber auch den Fischern, Seglern und … helfen, wenn Not-am-Mann ist. 😊😊😊

Ihnen von der SNSM wünsche ich/wünschen wir allzeit Gute-Fahrt und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel. Merci beaucoup!!! 😊😊😊👍👍

Hier finden sie die Website dieser Hilfsorganisation

Ich glaube, die Männer und Frauen freuen sich bestimmt über Unterstützung für  ihre äußerst mutige und oft selbstlose Arbeit.  😊😊😊

Weitere Videos von mir über die Bretagne und die Normandie finden sie hier 😊😊😊

Gerne dürfen sie auch meine Arbeiten weiter Teilen, auch hier ein 💝liches Merci beaucoup

de Bretone-Ginder  😊😊😊

Pointe du Raz –> Baie des Trépassés

La Baie des Trépassés

Pointe du Raz –> Baie des Trépassés

Nach den langen Wochen der Isolation hier im Finistére, bzw ganz Frankreich, ließ ich mich von meiner Frau zum Parkplatz am La Pointe du Raz fahren. Von da aus wanderte ich in der Ruhe der  Natur entlang des Bretonischen Küstenwanderweges G34 zum La Baie des Trépassés 😊😊😊

Die Ruhe und Einsamkeit der Natur, kaum Menschen im Moment, die Pflanzen in  berauschenden Farben, dazu das Meer und die Sonne, das tat mir gut 😊😊😊

Wandern sie in Gedanken mit mir, Genießen sie die Farben und Kontraste ohne viele Worte.

Schauen sie mir einfach “über die Schulter” bei dieser traumhaften Wanderung, hier bei uns auf Cap Sizun 😊😊😊

Blick in Richtung Ile de Sein im Hintergrund

Sicht auf mein/unser Ziel, der La Baie des Trépassés

Weiter geht es vom La Pointe du Raz –> Baie des Trépassés

Wir haben den La Baie des Trépassés erreicht und ich habe mir für diese Tour etwa 3 Stunden Zeit genommen. Es versteht sich von selbst, dass ich die vorgegebenen Wege nicht verlassen habe, denn als Freund der Natur möchte ich diese auch schützen.

Die Menschen gehen hier sehr achtsam mit der Natur um, was uns sehr beeindruckt. Ebenso die wenigen weiteren Besucher, die sich wie ich, auf diesem Weg aufhielten. Man war freundlich und hielt Abstand, auch wegen dem Virus, um sich selbst und mich zu schützen. 😊😊😊

Gerne dürfen sie meine Arbeiten im Blogspot und der Website Teilen.

Nun bedanke ich mich bei ihnen und wünsche viel Spaß 😊😊😊

Poullan-sur-Mer

Poullan-sur-Mer

eine kleine Stadt zwischen Douarnenez und La Pointe du Van gelegen  😊😊😊

Herrliche Blumenarrangements erwarten sie hier durch die gesamte Stadt
Poullan-sur-Mer
Hier eine Aufnahme zwischen dem Fremdenverkehrsamt und der Mairie von Poullan-sur-Mer
Blumen in Poullan-sur-Mer
Blumen in Poullan-sur-Mer
…. wo all diese Aufnahmen entstanden
Blumen in Poullan-sur-Mer
Immer wieder staunten wir nur so über diese herrlichen Farben, Kontraste und Düfte 😊😊😊
Blumen in Poullan-sur-Mer Blumen in Poullan-sur-Mer Blumen in Poullan-sur-Mer Blumen in Poullan-sur-Mer Blumen in Poullan-sur-Mer Blumen in Poullan-sur-Mer

Wie oft sind wir hier schon entlang, um in Douarnenez zu bummeln, Einkäufe zu erledigen, die Stadt immer mehr kennen zu lernen. Doch heute passte es einfach und wir nahmen uns vom Alltag eine kleine Auszeit. 😊😊😊

Wenn man sich diese Freude an den Blumen der Bretonen und Franzosen im Allgemeinen anschaut, dann tragen diese Städte und Gemeinden zu recht den Namen Ville des fleur. Diese Auszeichnung regt die Gemeinden an, sich um die Verschönerung derer, sowie das Anlegen von von Grünflächen beizutragen. Weitere Informationen finden sie im Link oben.

Mehr meiner Aufnahmen und Berichte, die wie immer mit zahlreichen Direkt-Links, in Blauer Schrift sichtbar, sehen sie hier

https://de-ginder.blogspot.com/ 

und hier

https://www.bretagne-urlaub-und-reise-tipps.de/

Auf der Website finden sie im oberen Bereich auch solche >> Zeichen und wenn sie mit dem Kursor darauf gehen, öffnen sich weitere Unterordner mit vielen weiteren Infos.

Nun wünsche ich ihnen viel Spaß bei meinen Arbeiten 😊😊😊

Meerschaum an einem Strand

Meerschaum bei Esquibien

Meerschaum an einem Strand, welch ein Traum 😊😊😊

Wir fuhren nach Esquibien um am Strand ein wenig zu laufen und zu entspannen

Nachdem der Tempête “Dennis” abgezogen war, sich das Wetter wieder beruhigt hatte, sind wir zum Auslüften an diesen Strand bei Esquibien gefahren 😊😊😊

Bereits auf der Anfahrt sahen wir die weißen Kronen der Wellen, doch als wir dann an den Strand selbst kamen, sahen wir dies 😱😱😱
Meerschaum bei Esquibien

Herrliche Farben und Kontraste zeigten sich, sowohl am Himmel,  wie auch im Meer 😊😊😊

Meerschaum

Der Himmel aber verdunkelte sich immer mehr und mehr von Westen her

Der Meerschaum wurde immer dichter 😊😊😊

Meerschaum bei Esquibien

Was für ein Anblick und Gefühl für uns 😊😊😊

Doch es zog Hagel auf und wir schafften es nicht, ans Auto zu kommen.

Kurz danach war der Spuk jedoch vorbei und wir konnten uns freuen, wie kleine Kinder!!! 😊😊😊

de Ginder, ein Bretonischer Schneemann

Der Kameramann sah dann so aus 😂😂😂

und davon hat meine Frau ein kleines Video erstellt, das sie auf meinem

YouTube-Kanal  hier finden 😊😊😊

Seien sie einmal wie wir, die nun Beide jeweils über 60 Jahre als sind, und sich wie kleine Kinder freuen!!! 😂😂😂

Das Leben macht so viel Spaß, wenn wir dies locker sehen,

wie die Bretonen hier, deren Lebenseinstellung wir immer mehr übernehmen. 😂😂😂

Viele weitere Infos finden sie auf meiner gesamten Website 😊😊😊

Nun wünsche ich ihnen viel Spaß bei meiner/unserer Arbeit

 und würde mich freuen,

wenn sie meine Beiträge weiter in die Welt Teilen

und sie mich evtl auch abonnieren würden,

was mir hier bei Google sehr helfen würde. 😊😊😊

Vielen Dank und Gute Nacht

de Bretone-Ginder 😊😊😊

Sonnenuntergang am Pointe du Van

Spontan entschlossen wir uns an diesem Abend, diesen Sonnenuntergang am La Pointe du Van diesen Sonnenuntergang zu erleben 😊😊😊

Seien sie nun dabei und freuen sie sich mit uns, dieses Natur-Ereignis zu erleben 😊😊😊

die Chapelle am La Pointe du Van

Ein traumhafter Anblick 😊😊😊

Die Sonne neigt sich immer mehr dem Meer zu

Immer mehr neigt sich die Sonne dem Meer entgegen

Es bot sich für uns eine Atmosphäre der Ruhe und Harmonie, sowie der Farben und Kontraste. Zufrieden fuhren wir in Richtung nach Hause, jedoch …..

Am La Baie des Trépassés mussten wir bei diesem Anblick halten, konnten nur noch Stauen!!!  😱😱😱

La Baie des Trépassés

Was für ein Tagesabschluss!!! 😊😊😊

Am Nachmittag war ich in der Einsamkeit hier Wandern und dann spät am Abend dies. Ein Traum für uns 😊😊😊

Wir Leben nun seit 2 Jahren hier als Auswanderer und fühlen immer mehr wie die Bretonen. So achten, sowie schätzen, auch wir die Natur. Die Menschen sind gerade jetzt meist sehr sensibel, passen auf und man schützt sich gegenseitig!!! Dies beeindruckt uns sehr 😊😊😊

Da ich nach einem sehr harten Arbeitsleben nun Abstand und Ruhe brauche, finde ich dies mit meiner Frau hier im Finistére. So sind wir Beide Künstler in der Fotografie, der Bildenden Kunst im Allgemeinen. Meine Vita finden sie hier

https://www.bretagne-urlaub-und-reise-tipps.de/ein-wenig-ueber-mich/

Vieles haben wir in den letzten beiden Jahren hier schon erlebt, gesehen und auch zu Fuß gewandert. Wir kennen die Küste von etwa Lorient, bis nach Concarneaufast das gesamte Cap Sizun, waren aber auch in ErquySo finden sie noch mehr auf meinen Seiten. Dazu viele weitere Anregungen wie Märkte und …

Immer wieder überarbeite ich meine internen Links auf die Richtigkeit, doch bin ich auch auf Anregungen angewiesen, dafür sehr Dankbar. Gerade nun in der Zeit, wo vieles hier noch im Umbruch ist, können sich diese Links ändern, ohne dass ich dies merke

Gerne dürfen sie meine Arbeiten im Blogspot und der Website Teilen.

Nun bedanke ich mich bei ihnen und wünsche viel Spaß 😊😊😊

Sonnenuntergang am La Pointe du Raz

Sonnenuntergang am La Pointe du Raz

Einen solchen Sonnenuntergang am La Pointe du Raz zu erleben,

war für mich ein besonderes Erlebnis!!! 😊😊😊

Sonnenuntergang am La Pointe du Raz

Ich entschloss mich spontan an diesem Abend, zum La Pointe du Raz zu fahren. Vom Parkplatz bis nach vorn zur Spitze ist es noch ein Stück des Weges zu Laufen. So erwischte ich den Untergang gerade noch so.

Die Farben und Kontraste waren ein Traum 😊😊😊

Immer weiter wanderte die Sonne in Richtung Süden

um dann ganz langsam im Meer zu versinken

Ein Abend-Rot, das nicht nur mich begeisterte, sodass viele andere Zuschauer, die gerade dieses Wunder der Natur miterlebten. 😊😊😊

Ob hier oder an einer anderen Stelle der Küste, es ist für uns ein Traum hier zu Leben und unseren Lebensabend, die Ruhe und Natur, die freundlichen Menschen, erleben zu dürfen.

Immer wieder sind wir auf dem Bretonischen Küstenwanderweg G34 diese traumhafte Natur zu erkunden. So kommen wir mit den Menschen ins Gespräch. Auch  die zahlreichen Mühlen hier sind ein Besuch wert. Die großen Hortensien-Sträucher, mit ihren unterschiedlichen Farben, in den Gärten oder auch am Straßenrand, laden zum Träumen ein 😊😊😊

Dieser Sonnenuntergang am La Pointe du Raz war für mich einer der Höhepunkte in den letzten 2 Jahren, wo wir nun hier in der Bretagne als Deutsche Auswanderer leben. 😊😊😊

So haben wir weite Teile entlang der Küste von Lorient bis nach Concarneau erwandert, Land und Leute kennen und schätzen gelernt. Von da ging es weiter von Penmarch rund um das gesamte Cap Sizun bis nach Camaret-sur-Mer. So besuchten wir im Norden Bretonische Freunde ein Wochenende in Erquy, die uns auch an Stellen wie die Lacs Bleus von Erquy oder zum Cap Frehel führten

Meine Videos aus der Bretagne sehen sie hier Ginder’s Bretagne-Videos

Ein Tipp zum Schluss: Wenn sie auf die Blau hinterlegte Schrift in meinen Beiträgen klicken, öffnet sich ein weiterführender Link für sie 

Ich wünsche ihnen nun viel Spaß bei meinen Arbeiten 😊😊😊

1 2 3