La Pointe du Raz

Meinen 61. Geburtstag feierte ich mit meiner Frau hier am La Pointe du Raz, welcher im Finistére liegt. ???

In einer kleinen, aber feinen, Creperie unweit von La Pointe du Raz haben wir seeehr gut zu Mittag gegessen!! Auch wenn es „wenig“ aussieht, es war schön angerichtet und mit viel Liebe zubereitet, freundlich serviert und wir waren mehr, wie nur satt.!!! ??? Dazu gab es ein Glas Kerne-Cidreder uns sehr gut schmeckt!!! Den Abschluss einen ebenso excellenten Espresso. Ein Essen, wie ich es mir für diesen Tag wünschte, dazu die Aussicht auf das Meer!!!! ???

Hier am La Pointe du Raz, dem westlichsten Ende des Finistére und dem äußersten Ende des Europäischen Festland-Kontinets, war ein weiteres MUSS an diesem Tag für uns!!! ???

Der Wind war „kräftig“, wie man bereits hier sieht!!! ???

 

Viele Blumen und Sträucher blühen schon und es duftet überall herrlich ???

VOR dieses Denkmal kamen wir leider nicht, denn ….

Der Phare de Tévennec ???

 

ES WAR ZU GEFÄHRLICH, die Wind-Böen zu stark!!!!

Von hieraus ging es dann weiter zum La Baie des Trépassés ???

Freuen Sie sich schon jetzt auf meine weiteren Berichte!!! ???

Ich arbeite mit einer Sony-HX400v-Kompaktcamera und bearbeite meine Aufnahmen nur auf das mindeste. Ich möchte jedoch die Schönheiten der Natur so weitergeben, wie ich sie sehe.

Viel Spaß wünscht ihnen

de Ginder  ???

Kommentar verfassen