Sturmflut bei Doelan

Nach viel Regen und kräftigem Wind der letzten Tage, waren wir heute am Port von Doëlan im Département Finistère  ???

Der  Wind war noch kräftig, die Flut erreichte gerade ihren Höhepunkt, das Meer peitschte die Wellen gegen das Ufer und die Hafensperrmauer ???

Die Wasserfontänen stiegen wie Raketen in den Himmel, fielen jedoch ebenso schnell wieder in sich zusammen!!! ???

 

 Für uns mächtige Wellen rollten an und donnerten mit lautem Krachen gegen die Felsen und die Hafenmauer!!! Es war schwer, uns von dieser Szene zu lösen!!! Die Sonne gab dem Meer einen silbernen Glanz, so dass ein Leuchten aufkam!!! ???

Die Natur

Mit den Augen eines Kindes sehen und erleben

das ist mein Motto in der Natur-Fotografie!!! ???

Schauen sie sich hier um, wo ich meine/unsere Erfahrungen einfließen lasse, ob hier im Blog oder auf den anderen Seiten der Homepage, wie zum Beispiel hier die Carte Grise, in Deutschland KFZ-Anmeldung genannt oder hier Essen & Trinken/Spezialitäten die ich nach und nach ergänzen werde. Unsere Wanderungen werde ich, meist auf einer Wander-App dokumentiert, hier einfließen lassen, ebenso selbst erstellte Video’s, so dass Sie meinen, Sie seien direkt dabei!!! ???

Freuen Sie sich schon jetzt auf meine Berichte!!! Hier habe ich weitere Links meiner Homepage zu diesem Thema Sturmflut in Doelan zum 1. Advent 2018, 1. Sturmflut am Meer bei Doëlan in der Bretagne, Meerschaum bei Doëlan ???

Viel Spaß wünscht Ihnen

de Ginder,

der hier im Finistére auch

Le Brezelour

genannt wird. ???

Kommentar verfassen