Gischt

La Pointe du Millier

Nach langer Zeit der Isolation hier in Frankreich, waren wir wieder einmal am La Pointe du Millier

Der Wind war kräftig mit ca. 50-60km/h, in Böen stärker, und kam aus Nord-West. So wurde die Gischt immer wieder auch hoch zum Wanderweg, somit auch vor die Kameralinse, getrieben.

La Pointe du Millier 1

Das Wetter änderte sich ständig von Wolken zu Sonne und wieder zurück.

Die Besucher aus ganz Frankreich, die uns begegneten, freuten sich, dass sie dies nun wieder erleben dürfen. Wir ebenso.

Welle

Im Hintergrund ist die Presqu’île de Crozon zu sehen

Gischt

Genießen sie mit uns diese Aufnahmen, lassen sie sich in Gedanken den Wind um die Nase wehen, riechen sie das Jod des Atlantiks

Welle

Traumhafte Farben und Kontraste

Farben und Kontraste

zeigten sich immer wieder

Ein Traum

…. und auch hier, mitten in der Wildnis der Natur, blüht es überall!!!

Wie haben wir uns danach gesehnt, gerade hier in Frankreich, wo die Isolationsbestimmungen knallhart waren, wir gerade am Anfang, nur 1 mal am Tag für 1 Stunde und im Radius von maximal 1km vom Haus entfernt, aber NICHT ans Meer durften!!! Dies wurde von Land, der Luft und über die See überwacht. Wir selbst wurden mehrfach kontrolliert, was auch für uns in Ordnung war, keine Frage.

Wir Leben hier auf Cap Sizun nun dauerhaft, doch haben wir bei weitem nicht immer Zeit, um ans Meer oder auf Reisen zu gehen. Es ist ein Unterschied, ob man zum Urlaub hier ist oder ein Haus mit Garten zu pflegen hat, wo immer wieder Arbeiten anfallen, die erledigt werden müssen. Dies gerade in Bezug auf die Zeit außerhalb des Sommers, wenn dann hier kräftige Winde über das Land ziehen (können)

Viele unserer Erfahrungen schreibe ich auch auf dieser Seite Auswandern – Tipps und Eigene Erfahrungen nieder

Gerne dürfen meine Arbeiten geteilt werden und ich hänge auch den Link meiner Webseite an

http://www.bretagne-urlaub-und-reise-tipps.de/

wo sie viele weitere Infos finden, die ich immer wieder mit aktuellen Infos erweitere,

sowie meinen Blogspot Wunder der Natur

Vielen Dank und viel Spaß bei meiner Arbeit wünscht ihnen

de Ginder 😊😊😊

Kommentar verfassen